Arschloch karten spielen

arschloch karten spielen

Das Kartenspiel Arschloch ist regional unterschiedlich auch unter den Der „ Arschloch “ muss seine beiden höchsten Karten an den „König“. Das Kartenspiel Arschloch, oder auch Bettler oder Negern genannt, ist ein beliebtes und verbreitetes Kartenspiel. Hier geht es darum, als erster seine Karten. Arschloch ist ein weitverbreitetes Kartenspiel, das in verschiedenen Varianten gespielt wird. Mindestens zwei Spieler werden benötigt. Ab sieben Mitspielern. Der Einsatz und Rang von Jokern muss ebenfalls vorher besprochen werden. Niemand will mit mir spielen. Arschloch, auch als Bettler bekannt, ist ein in jüngerer Zeit in vielen westlichen Ländern verbreitetes Kartenspiel, bei dem es darum geht, als erster seine Karten abzulegen, um zum König oder auch Präsidenten aufzusteigen. Ebenso wird mit den anderen Ämtern verfahren. Hat dieser nicht die gewünschte Karte npassiert je nach Variante entweder nichts, oder das Arschloch gibt beliebige Karten ab, wobei der König diese nicht behalten muss. Der König bekommt so die aschaffenburg kino Karten vom Arschloch im Tausch gegen seine Niedrigsten. arschloch karten spielen

Video

KARTENCHAOS 🎮 Tabletop Simulator - Arschloch #2

0 thoughts on “Arschloch karten spielen”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *